Triebwerk-Versicherung

Eine Triebwerksversicherung deckt Schäden durch Überhitzung, Fehlbedienung oder Materialbruch.

Grundsätzlich sind in der Kaskoversicherung plötzliche innere Schäden am Triebwerk ausgeschlossen.

Innerhalb der Kaskoversicherung gelten nur Triebwerkschäden versichert, die unmittelbar durch Ansaugschäden verursacht worden sind und zu einem plötzlichen Schadenereignis geführt haben.

Hierzu kann man eine spezielle Triebwerkversicherung eindecken.